FC Remscheid - Rot- Weiß Oberhausen 1:3

Freundschaftsspiel, 11.01.2004

Röntgenstadion - 300 Zuschauer



Spieldaten:

Tore: 1:0 Lopez-Torres (56.), 1:1 Velichkov (65.), 1:2 Velichkov (67.), 1:3 Radulovic (76.)

Spielverlauf:
Die erste Halbzeit brachte nur wenig Aufschlüsse und Spielszenen. Der ungarische Gastspieler Tibor Tokody konnte sich zweimal in Szene setzen und verfehlte in der 15. Minute bei einem Distanzschuß nur knapp das Tor. Kurz danach musste der junge Nationalspieler in der 25. Minute - nach einem Schlag auf den Knöchel - verletzt den Platz verlassen.

In der 2. Halbzeit ließ der starke Regen und Wind nach und der FC Remscheid, der bis dato mit 11 Mann verteidigt hatte, kam in der 56. Minute zu einer ersten Chance durch Miguel Lopez-Torres, der die Verwirrung im RWO-Strafraum nutzte und das 1-0 für Remscheid erzielte.

Nun erwachten auch die Kleeblätter und zeigten den mitgereisten Anhängern einige schöne Spielszenen, die durch einen Doppelschlag von Bojko Velichkov in der 65. und 67. Minute und in der 76. Minute durch Sasa Radulovic belohnt wurden.

Fotos: