FC Schalke 04 - SC Freiburg 3:0

1. Bundesliga, 24. SP, Saison 2001/02, 23.02.2002

Arena auf Schalke - 60683 Zuschauer

Aufstellung:
Reck
Oude Kamphuis
Waldoch
van Hoogdalem
van Kerckhoven
Nemec
Wilmots
Möller
Böhme
Asamoah
Sand

Aufstellung:
Golz
Kondé
St. Müller
Willi
Kobiaschwili
Hermel
Zeyer
Ramdane
Tanko
Iaschwili
Coulibaly

Spieldaten:

Tore: 1:0 Böhme (15.), 2:0 Asamoah (37.), 3:0 Wilmots (39.)

Karten: van Kerckhoven, Nemec, Möller – Hermel, Ramdane, Zeyer, Kruse, Sellimi

Eingewechselt: 52. Kmetsch für Nemec, 69. Matellan für Böhme, 82. Agali für Wilmots - 46. Kruse für Hermel, 61. Sellimi für Ramdane, 84. Bruns für Coulibaly

Spielverlauf:
Die Gäste spielten anfangs frech mit, ohne sich jedoch nach schnellen Kombinationen auch Torchancen zu erarbeiten. Schalke nutzte die erste Gelegenheit zur Führung, als Böhme nicht attackiert wurde. Überhaupt gestattete Freiburg zu viele Räume im Mittelfeld, so dass Schalke ungestört kombinieren
und nachrücken konnte. Mit einem Doppelschlag von Asamoah und Wilmots machte der Meisterschaftszweite des Vorjahres den Sieg gegen individuell unterlegene Freiburger früh perfekt. In der zweiten Halbzeit ließ es Schalke deutlich ruhiger angehen, Freiburg gewann durch die Einwechslung von Kruse an Stabilität in der Abwehr. Ein Gegentor ließen die Schalker nicht zu, erst nach 89 Minuten gab es die erste und einzige Chance für Freiburg, als Sellimi einen Seitfallzieher ans Außennetz schoss.

Fotos:


Foto von www.stadionwelt.de



Foto von www.stadionwelt.de